Der Campingplatz ist wieder geöffnet

Aktualisierung 23. Juni 2020

Lieber Gast,

Ab heute gibt es neue Vorsichtsmaßnahmen, um das Corona-Virus gemeinsam zu bekämpfen.

Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen
Vorsichtsmaßnahmen für Schwimmbäder

Coronavirus (COVID-19)

Aktualisierung 25. März 2020

Sehr geehrter Gast/Kunde/Besucher,

Mit Hilfe dieses Seite möchten wir Sie über das Coronavirus (COVID-19) und über die Maßnahmen informieren, die wir selbst zur Verhinderung der Verbreitung ergreifen. Es gibt derzeit keinen Grund, Feiertage zu vermeiden oder zu streichen. Wir stehen in engem Kontakt mit den lokalen Behörden (GGD), der Branchenorganisation und den Gemeinden, die uns über (lokale) Entwicklungen bezüglich des Virus auf dem Laufenden halten.

Darüber hinaus sorgen wir, wie Sie es gewohnt sind, für eine gute Hygiene an unseren Standorten. Das Virus verbreitet sich hauptsächlich durch Husten und Nieströpfchen, die kurzzeitig in der Luft hängen. Außerhalb des Körpers überlebt das Virus nur kurze Zeit. Wenn Sie keine Symptome zeigen, besteht kaum eine Ansteckungsgefahr. Selbstverständlich verfolgen wir die Entwicklungen genau und folgen den Ratschlägen des RIVM und schenken ihnen besondere Aufmerksamkeit:

  • Die Reinigung des Wohnzimmers und der so genannten “Handkontaktstellen” wie Lichtschalter, Nachttische und Türgriffe bzw. -knöpfe erfolgt mit professionellen Mitteln.
  • Die Wäsche wird professionell gewaschen (Temperatur >60 Grad), damit die Viren nicht überleben.

Kurz gesagt, Sie gehen während Ihres Aufenthalts oder Ihrer Übernachtung kein zusätzliches Risiko ein und können Ihren Aufenthalt unbeschwert genießen.

 

Zusätzliche Maßnahmen bis zum 6. April

Ab Samstag, dem 28. März sind Sie auf unserem Campingplatz willkommen. Wir befolgen jedoch die Richtlinien des RIVM, der Regierung und unseres Branchenverbandes Recron. Bitte bedenken Sie, dass sich die Situation täglich ändern und angepasst werden kann.

  • Halten Sie einen Abstand von 1,5 Metern zueinander ein.
  • Bleiben Sie so weit wie möglich auf Ihrem eigenen Campingplatz.
  • Unsere Toilettenblöcke sind angepasst, nicht mehr als 3 Personen in der Toilette, Duschen und / oder Geschirrspülraum mehrere Personen warten draußen.
  • Besuche und Gäste sind nicht erlaubt.
  • Geburtstagsfeiern, Familienfeiern und Gruppencamping sind nicht erlaubt.
  • Unsere Stellplätze sind geräumig und variieren zwischen 10 und 14 Metern Breite, die Plätze werden abwechselnd ausgefüllt.
  • Innenspielplatz und Erholungsbereich geschlossen.
  • Schwimmbad geschlossen.
  • Verpflegung geschlossen.
  • Empfang nicht mehr als 2 Personen.
  • Mietunterkünfte sind einfach verfügbar.
  • Wir erwarten von Ihnen, dass Sie sich an die oben genannten Maßnahmen halten.

Kümmern Sie sich umeinander und lassen Sie uns diese Krise gemeinsam berwinden!

Was können Sie selbst tun?

Es ist wichtig, die Standardmaßnahmen zu befolgen, die im Falle einer “normalen” Grippe und Erkältung gelten, nämlich:

  • Eine andere Begrüßung als eine Hand, eine Umarmung oder einen Kuss zu geben, ist in Ordnung;
  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig für mehr als 25 Sekunden mit Wasser und Seife;
  • Husten und Niesen in einem Papiertaschentuch oder an der Innenseite des Ellbogens;
  • Verwenden Sie Papiertaschentücher und werfen Sie diese dann weg;
  • Melden Sie sofort, wenn jemand krank ist, indem Sie den örtlichen Hausarzt anrufen und den Leiter / Eigentümer des Wassersport- oder Freizeitunternehmens informieren;
  • Telefonischer Empfang: 0547-351353
  • Telefon lokaler GP: 0545-294767

Die neuesten Nachrichten über das Coronavirus finden Sie unter:
Neuigkeiten über Corona aus dem RIVM

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und falls es Fragen gibt, würden wir gerne von Ihnen hören.

Häufig gestellte Fragen

Bald habe ich einen Urlaub auf dem Campingplatz Den Blanken gebucht, aber wegen des Coronavirus möchte ich meinen Urlaub stornieren. Bekomme ich mein Geld zurück?
Nein, Sie erhalten Ihr Geld nicht zurück, wenn Sie wegen des Corona-Virus absagen. Eine Stornierung wegen des Coronavirus bedeutet nicht, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen können. Es gelten die Stornobestimmungen in den jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von RECRON und das bedeutet, dass Sie den vereinbarten Preis teilweise oder ganz (bei Stornierung am Tag des Beginns) bezahlen müssen. Wenn Sie eine eigene Reiserücktrittsversicherung haben, verweisen wir Sie an Ihren eigenen Versicherer.

Die Umstände sind jedoch so außergewöhnlich, dass wir unseren Gästen die Möglichkeit bieten, den bereits bezahlten Betrag als Guthaben zu belassen, das für eine neue Reservierung mit einem Aufenthalt im Jahr 2020 verwendet werden kann. Die zusätzlichen Kosten müssen Sie selbst tragen.

Ich komme aus Deutschland und möchte meinen Urlaub auf dem Campingplatz Den Blanken absagen.
Wenn Sie als unser deutscher Gast nicht kommen können oder wollen, weil Sie nicht ins Ausland reisen wollen oder dürfen, geschieht dies auf eigenes Risiko. Aus diesem Grund ist eine Zulage oder Rückerstattung nicht zwingend erforderlich, abgesehen von den anwendbaren Stornierungsbestimmungen in den entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von RECRON. Es gelten die Stornobestimmungen des RECRON und das bedeutet, dass bei Nichtantritt der Reise Stornokosten in Rechnung gestellt werden.

Die Umstände sind jedoch so außergewöhnlich, dass wir unseren Gästen die Möglichkeit bieten, den bereits bezahlten Betrag als Guthaben zu belassen, das für eine neue Reservierung mit einem Aufenthalt im Jahr 2020 verwendet werden kann. Die zusätzlichen Kosten müssen Sie selbst tragen.

Ich habe einen Saisonplatz oder ein Saisonpaket auf dem Campingplatz Den Blanken ab dem 28. März gebucht, können wir einfach zum Campingplatz kommen?
Sie sind am Samstag, dem 28. März, willkommen. Wir folgen jedoch den Richtlinien des RIVM und unseres Branchenverbandes RECRON. Aus diesem Grund sind das Schwimmbad, das Restaurant und der Innenspielplatz bis zum 6. April geschlossen. Bitte bedenken Sie, dass sich die Situation täglich ändert. Wir folgen den Richtlinien der Regierung.